Vogel des Jahres 2018 ist der Wanderfalke
Der Vogel des Jahres 2018 - der Wanderfalke - ist ein pfeilschneller Jäger. Mit bis zu 200 Stundenkilometern stürzt er sich im Flug auf seine Beute. Aber auch sonst ist der Wander- falke ein Vogel der Superlative. Er kommt auf allen Kontinenten ausser der Antarktis vor und  brütet sowohl an Felsen als auch mitten in Städten. Doch nun machen ihm neue Gefahren wie  Vergiftungen, Windpärke und anderes zu schaffen. Die beeindruckende Vogelart braucht jetzt weiterhin einen rigorosen Schutz, damit sie eine Zukunft hat.  
Besucherzaehler